Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeiner Hinweis
Wir nehmen den Schutz der Daten unserer Website-Besucher ernst und halten uns an die Regeln der Datenschutzgesetze sowie dieser Datenschutzerklärung. Bei der Nutzung dieser Website werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Dies sind Daten mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung informiert Sie welche Rechte sie haben, welche Daten wir erheben und wie wir mit diesen Daten umgehen. Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO. Diese Website können Sie auch, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen, besuchen. Zur Verbesserung unseres Online-Angebotes speichern wir jedoch (ohne personenbezogene Daten) Ihre Zugriffsdaten auf diese Website. Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich.

Datenschutz
Durch organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen sorgen wir dafür, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verarbeiteten Daten gegen den Zugriff unberechtigter Personen, gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust oder Zerstörung zu schützen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Domius GmbH
Michael Schuh
Kessenicher Str. 114
53129 Bonn
Handy: 0049 (0)177 38 17 628
eMail: michael.schuh@domius.de

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Recht auf Datenübertragbarkeit
Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung
Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies
Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und komfortabel zu gestalten. Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen. Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben. Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.

Server-Log-Dateien
In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse
  • Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

    Kontaktformular
    Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt. Wir geben keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter, es sei denn, wir sind rechtlich zur Herausgabe verpflichtet. Außerdem verkaufen und verleihen wir keine personenbezogenen Nutzerinformationen. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.
    Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de

    4. Analyse Tools

    Google reCAPTCHA
    Wir binden die Funktion “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf dieser Website ein. Anbieter ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Mit dem Tool reCAPTCHA soll bei Dateneingaben auf unserer Website (z.B. in einem Kontaktformular) überprüft werden, ob die Eingabe der Daten durch ein automatisiertes Programm oder durch einen Menschen erfolgt. Um dies zu prüfen wird das Verhalten des Websitebesuchers von reCAPTCHA anhand verschiedener Merkmale automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt, analysiert. Für die Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen) und leitet die erfassten Daten an Google weiter. Der Websitebesucher wird nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet Diese Analysen durch reCAPTCHA laufen vollständig. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, sein Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.
    Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA:
    Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/
    recaptcha von Google:  https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html

    5. PlugIns und Tools

    Google Web Fonts
    Diese Seite verwendet so genannte Web Fonts. Anbieter dieser Web Fonts ist Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Um Texte korrekt darzustellen lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in Ihren Browsercache. Hierfür ist es nötig, dass der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sollte Ihr verwendeter Browser die Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.
    Weitere Informationen zu Google Web Fonts:
    Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/
    FAQs von Google:  https://developers.google.com/fonts/faq

    Änderungen dieser Datenschutzerklärung
    ​Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung künftig zu ändern.

    Links zu anderen Webseiten
    ​Unser Internet-Angebot enthält Verweise zu Inhalten anderer Anbieter. Diese sind durch die Angabe expliziter Links (z.B. www.internetseite.de), anhand entsprechender Hinweise im Text oder die Kennzeichnung mit dem Symbol erkennbar. Die Nutzung dieser fremden Inhalte unterliegt gegebenenfalls anderen Vorgaben als den hier dargestellten.

    ​Ansprechpartner
    Michael Schuh
    E-Mail: michael.schuh@domius.de